CMCX

Eine von vielen Möglichkeiten, uns live und in Farbe zu sehen, bot sich letzte Woche auf Europas größter Content-Marketing-Konferenz, der CMCX in München. Denn die Gelegenheit, unsere Best Cases mit euch auf der Bühne zu teilen, schlagen wir nur selten aus. Wir waren vor Ort und haben uns mit zahlreichen anderen Fachleuten aus der Marketing- und Medienbranche über die neuesten Trends im Content-Marketing ausgetauscht.

DAS SAGEN DIE KEYNOTE-SPEAKER VON BOSCH UND SATURN

Die Konferenz bot eine Vielzahl neuer Einblicke und interessanter Messages: So baut zum Beispiel der Keynote Speaker und Director Digital Communications bei Bosch, Michael Schmidtke, fest auf Content Marketing. Weltweit arbeiten rund 250 Angestellte aus 33 Ländern an der „Bosch Content Marketing World Experience“.


Eine Ansicht, die in der Branche immer mehr Zustimmung findet, teilte Saturns Head of Marketing Thorsten Eder in seiner Closing Keynote und erklärte, dass Google und Facebook aufgrund ihrer Unberechenbarkeit “kein relevanter Bestandteil” seiner Content-Strategie sind. Denn letztendlich sei Traffic egal, da Engagement den Ausschlag gibt –  und wir sind der gleichen Meinung!

SO STARTET DIE COMMERZBANK EINEN ECHTEN DIALOG MIT IHRER ZIELGRUPPE

Unsere liebe Valerie Krämer (Head of Brand & Agency Partnerships DACH bei Opinary) stand gemeinsam mit Jessica Becker (Head of Client Marketing, Commerzbank) am 07. März 2018 auf der Hauptbühne. Die beiden haben in ihrem Vortrag “User Engagement – die neue Wunderwaffe im Content-Marketing?” aufgezeigt, wie die Commerzbank im B2B-Marketing immer mehr auf digitale Kanäle setzt. Bei einem Bereich, der noch immer vermehrt offline arbeitet und besonders auf direkten Kundenkontakt baut, liegt die Herausforderung einer digitalen Wende also auf der Hand. Und genau hier kommen wir ins Spiel.

Im Vortrag erklärten Valerie und Jessica, wie es mit Opinary gelang, einen echten, transparenten Dialog zwischen der Commerzbank und ihrer Zielgruppe aufzubauen. Wie viele andere Unternehmen, nutzt die Commerzbank unsere interaktive Plattform, um ihre Zielgruppe besser zu verstehen, von ihr zu lernen und letztendlich Produkte passgenau zu entwickeln. Selbstverständlich kann das den Kundenberater vor Ort nicht ersetzen, vor allem im B2B-Bereich der Finanzbranche nicht. Dennoch müssen Finanzdienstleister den digitalen Trend mitgehen, wenn sie den Anschluss an ihre Zielgruppe nicht verlieren wollen. Unsere interaktiven Tools unterstützen Unternehmen bei genau dieser Herausforderung. Jessica Becker sagte nämlich selbst, dass “ein transparenter und vor allem relevanter Dialog mit der eigenen Zielgruppe zur nachhaltigen Kundenbindung die Zukunft ist”, und der passiert nun mal vermehrt digital! Wir bedanken uns für die interessanten Tage in München und die gute Zusammenarbeit mit der Commerzbank!

Eine Slide der Präsentation

STARTE AUCH DU EINEN ECHTEN DIALOG MIT DEINER ZIELGRUPPE

Wenn Du mehr zu unserer Erfolgsstory erfahren möchtest, oder herausfinden willst, wie auch Ihr neue Wege im Content Marketing gehen könnt, melde Dich gerne bei uns. Sende einfach eine E-Mail an partners@opinary.com oder kontaktiert uns via Kontaktformular.

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.